Aktuelles

Teilnehmer gesucht für COMPOSE Studie

Kategorien:
Neue, prospektive Phase III Studie für neu diagnostizierte GEP-NET Patienten mit G2 und G3 Tumoren gestartet (ki67 15-55%) Für neu diagnostizierte Patienten mit GEP-NeT (also NET im Bereich der Bauchspeicheldrüse oder des Dünn-/Dickdarms) mit einer höheren Teilungsrate (G2/3, Ki67 15-55%) läuft eine neue prospektive Phase III Studie. Für diese Gruppe von Patienten weiß man im Moment noch nicht, was die beste Behandlung darstellt. Teilnehmende Patienten...

Can’t wait card – Toitet/WC

Kategorien:
Notsituation Toiletten-Drang: auf jeden Fall Retter in der Not, wenn es auch im Urlaub schnell gehen soll. Das Notfall-Kärtchen Toilette/WC gibt es jetzt auch in englischer Sprache. Das Kärtchen haben Scheckkartenformat und passt in jeder Brieftasche. Hier sehen Sie die Vorder- und Rückseite abgebildet.             Sie sind NET-Patientin/Patient und halten es für hilfreich oder gar not-wendig für Ihre Situation? Sie...

NET-Patientenausweis – Für mehr Sicherheit im Alltag

Kategorien:
Für mehr Sicherheit im Alltag - kostenlos und ab sofort bei uns in der Geschäftsstelle zu erhältlich. Damit in Notfällen jeder Bescheid weiß, was es zu beachten gibt, haben wir für die Betroffenen einen NET-Patientenausweis herausgebracht. Er enthält alle wichtigen Informationen (Lokalisation des Primärtumors, evtl. Metastasen, die Art des Tumors - Grading/Ki67), die zu einer medizinischen Versorgung hilfreich sind. Da es sich beim Neuroendokrinen Tumor...

20. Überregionaler Neuroendokriner Tumortag in Erlangen/Herzogenaurach

Der 20. Überregionale Neuroendokrine Tumortag wird am 23. September 2023 in Herzogenaurauch im Novina Hotel Herzogenaurauch Herzobase stattfinden. Die wissenschaftliche Leitung übernimmt dieses Mal Prof. Dr. med. Marianne Pavel, die zusammen mit ihrem NET-Expertenteam ein multidisziplinarisches fachlich-medizinisches Programm rund um Diagnostik, Behandlungsmöglichkeiten und Nachsorge bei NEN bieten wird. Mitgliederversammlung am 22. September 2023 um 16.30 Uhr Wie gewohnt findet am Vorabend unseres Tumortags die jährliche Hauptversammlung...

Pilgern mit NeT – ein Weg zur besseren Krankheitsbewältigung

Pilgern auf dem Lippischen Pilgerweg - was tut mir gut? Der Seele Zeit geben Achtsames Gehen erfahren, sich in der Natur bewegen, in Stille oder im Austausch miteinander, die eigenen Grenzen erspüren und überwinden, Fatigue und Erschöpfung verbessern, mehr über unsere Krankheit erfahren. All das und noch mehr können Ziele dieses speziellen Pilgerns sein, zu dem wir Sie hiermit herzlich einladen möchten. Angesprochen sind Betroffene,...

Vorstand neu gewählt im Rahmen der MV 2022

Kategorien:
Auf der jährlichen Mitgliederversammlung standen am 30. September nach drei Jahren turnusgemäß wieder Neuwahlen an. Nachdem es aus den Reihen der Mitglieder keine Anwärter für die Vorstandsfunktionen gab, signalisierten die bisherigen Vorstandsfrauen ihr Interesse und ihre Bereitschaft, die Vorstandschaft für weitere drei Jahren zu übernehmen und stellten sich erneut zur Wahl. Wie immer, wurde um die offene Wahl per Handakklamation für jeden einzelnen Vorstandssitz gebeten....

PD Dr. Patricia Grabowski erhält den GLORINET-Preis 2022

Kategorien:
Hand in Hand – dies symbolisiert die kleine Statue, die als GLORINET- Preis jedes Jahr beim Überregionalen Tumortag überreicht wird. Ein passendes Bild, schließlich hat es sich das Netzwerk NeT zur Aufgabe gemacht, NET-Betroffenen stets eine helfende Hand zu reichen und sie mit ihren Ängsten, Sorgen und Fragen nicht alleine zu lassen. Menschen, die sich dabei in herausragender Weise engagieren, werden mit dem GLORINET- Preis...

DOTA-PET-CT seit August 2022 Kassenleistung in ASV

Kategorien:
Gute Nachricht für alle NET-Patienten Das DOTA-PET-CT  ist seit August 2022 Kassenleistung in ASV Im August dieses Jahres wurde unser Antrag beim G-BA, dem gemeinsamen Bundesausschuss für die Festlegung der Leistungskataloge der gesetzlichen Krankenkassen, positiv beschieden: ab diesem Zeitpunkt sind für unten genannte Fälle das DOTA-PET-CT und –bei höherem Ki67- auch das FDG-PET-CT für Menschen mit gastrointestinalen NET Kassenleistung, aber nur, wenn sie in ASV,...

19. Überregionaler NET-Tumortag 2022 am 01.10.2022

Der 19. Überregionale Neuroendokrine Tumortag wird am 01. Okober 2022 in Bad Soden im H+ Hotel stattfinden. Die wissenschaftliche Leitung übernimmt dieses Mal Prof. Dr. Jörg Bojunga vom UCT Frankfurt,  der unseren Teilnehmern mit seinem NET-Team ein exzellentes fachlich-medizinisches Programm rund um Diagnostik, Behandlungsmöglichkeiten und Nachsorge bei NEN bieten wird. Mitgliederversammlung am 30. September 2022 um 16.30 Uhr Wie gewohnt findet Freitagnachmittag, 30. September 2022, die jährliche...

Wochenendseminar „SEELISCHE BEWÄLTIGUNG EINER NET-ERKRANKUNG“

Kategorien:
Dieses Jahr bietet das Netzwerk erneut ein Wochenendseminar zum Thema „SEELISCHE BEWÄLTIGUNG EINER NET-ERKRANKUNG“. An diesem Wochenende erwartet Sie eine Mischung aus theoretischen Erläuterungen und praktischen Übungen für einen förderlichen Umgang mit belastenden Situationen, sowie die Möglichkeit zum persönlichen Austausch mit anderen Betroffenen - eine Zeit der Begegnung und des Verbundenseins – mit sich selber und der Gruppe - um abzuschalten, Ballast abschütteln zu können,...