Aktuelles

Wochenendseminar „SEELISCHE BEWÄLTIGUNG EINER NET-ERKRANKUNG“

Kategorien:
Dieses Jahr bietet das Netzwerk erneut ein Wochenendseminar zum Thema „SEELISCHE BEWÄLTIGUNG EINER NET-ERKRANKUNG“. An diesem Wochenende erwartet Sie eine Mischung aus theoretischen Erläuterungen und praktischen Übungen für einen förderlichen Umgang mit belastenden Situationen, sowie die Möglichkeit zum persönlichen Austausch mit anderen Betroffenen - eine Zeit der Begegnung und des Verbundenseins – mit sich selber und der Gruppe - um abzuschalten, Ballast abschütteln zu können,...

Paarseminar im Alten Forsthaus Germerode Ende September 2022

Ich erkenne mich selbst Ich werde erkannt Ich erkenne, dass ich erkannt werde Nach unseren Erfahrungen braucht es als Paar immer wieder bewusst gewählte Zeiten, um die gemeinsame Verbindung weiter zu entfalten. Solche Zeiten können viel Freude und neue Begegnungsmöglichkeiten bringen. Wenn Sie als Paar eine wertvolle Auszeit – jenseits ihres Alltags – erleben möchten, sind Sie herzlich willkommen. Wir möchten Zeit, sowohl für Gespräch...

Pilgern mit NeT – EIN Weg zur besseren Krankheitsbewältigung

Pilgern auf dem Lippischen Pilgerweg Der Seele Zeit geben Achtsames Gehen erfahren, sich in der Natur bewegen, in Stille oder im Austausch miteinander, die eigenen Grenzen erspüren und überwinden, Fatigue und Erschöpfung verbessern, mehr über unsere Krankheit erfahren. All das und noch mehr können Ziele dieses speziellen Pilgerns sein, zu dem wir Sie hiermit herzlich einladen möchten. Angesprochen sind Betroffene, aber auch Angehörige. Wir freuen...

19. Überregionaler NET-Tumortag 2022 am 01.10.2022

Der 19. Überregionale Neuroendokrine Tumortag wird am 01. Okober 2022 in Wiesbaden-Niedernhausen im H+ Hotel stattfinden. Die wissenschaftliche Leitung übernimmt dieses Mal Prof. Dr. Jörg Bojunga vom UCT Frankfurt,  der unseren Teilnehmern mit seinem NET-Team ein exzellentes fachlich-medizinisches Programm rund um Diagnostik, Behandlungsmöglichkeiten und Nachsorge bei NEN bieten wird. Mitgliederversammlung am 30. September 2022 um 16.30 Uhr Wie gewohnt findet Freitagnachmittag, 30. September 2022, die jährliche Hauptversammlung...

Reduct-Studie zur Psychoonkologischen und digitalen Unterstützung von krebserkrankten Patienten

Kategorien:
Der offizielle Name der Studie lautet „Webbasierte Achtsamkeits- und Skills-basierte Belastungsreduktion für Patientinnen und Patienten mit Krebs: Eine multizentrische, randomisierte, kontrollierte Interventionsstudie (Reduct)“. Viele Patientinnen und Patienten mit einer Krebserkrankung leiden unter einer Vielzahl an psychischen und körperlichen Belastungen. Häufig jedoch erfahren viele von den Betroffenen keine psychologische oder psychoonkologische Unterstützung, da z.B. in der Nähe des Wohnortes kein Unterstützungsangebot besteht. Mit dieser Studie wird...

Euro-Toilettenschlüssel für Behinderten-WCs

Kategorien:
Wer muss, der muss … da hilft manchmal auch kein Kneifen mehr. Wer kennt das nicht? Diese unkontrollierbaren plötzlich auftretenden Durchfallattacken. Wenn man es rechtzeitig spürt, schafft man es eventuell noch, auf eine Toilette zu gehen … wenn man denn eine findet! Der Euroschlüssel ist ein 1986 vom CBF Darmstadt – Club Behinderter und ihrer Freunde in Darmstadt und Umgebung e. V. – eingeführtes, inzwischen...

NET Cancer Day 2021 – jährlich am 10. November

Kategorien:
Rund um den diesjährigen NET Cancer Day Anfang November fanden in 12 deutschen Städten verschiedene Aktionen statt, um über die seltene Krebserkrankung zu informieren. Die Internationale Allianz für neuroendokrine Krebsarten (INCA) hat den „World NET Cancer Day“ ins Leben gerufen, der jährlich am 10. November auf das Thema NET aufmerksam macht und die Bekanntheit der seltenen Erkrankung in der Öffentlichkeit und im Gesundheitswesen erhöhen soll....

Vorträge vom 18. Überregionalen NET-Tumortag in Magdeburg jetzt online

Kategorien:
Der 18. Überregionale Neuroendokrine Tumortag fand 2021 als Präsenzveranstaltung am 14. August 2021 in Magdeburg . Wir bedanken uns bei der tollen Zusammenarbeit mit den wissenschaftlichen Leitern, Prof. Dr. Michael Kreißl aus Magdeburg und Dr. med. Sebastian Krug aus Halle, bei allen Referentinnen und Referenten und natürlich bei allen Teilnehmern. Es war eine sehr gelungene schöne Veranstaltung, mit viel Wissensvermittlung und wichtigem Erfahrungsaustausch unter Betroffenen....

Wochenend-Paarseminar

Kategorien:
Einladung zum Paarseminar Ich erkenne mich selbst Ich werde erkannt Ich erkenne, dass ich erkannt werde Nach unseren Erfahrungen braucht es als Paar immer wieder bewusst gewählte Zeiten, um die gemeinsame Verbindung weiter zu entfalten. Solche Zeiten können viel Freude und neue Begegnungsmöglichkeiten bringen. Wenn Sie als Paar eine wertvolle Auszeit – jenseits ihres Alltags – erleben möchten, sind Sie herzlich willkommen. Wir möchten Zeit,...

Studie zu posttraumatischen Wachstum und Coping bei jungenen Erwachsenen mit krebskranken Elternteil

Kategorien:
Bitte um Mitwirkung an wichtigem Forschungsprojekt Katharina Spratler möchte im Rahmen ihres Masterstudiums Psychologie an der Universität Wien erforschen, wie junge Menschen mit der Krebsdiagnose eines Elternteils umgehen, welche Bewältigungsstrategien sie entwickeln und wie diese Diagnose ihr eigenes Leben beeinflusst. Gesucht werden Teilnehmer*innen zwischen 18 und 35 Jahren, bei welchen bei einem Elternteil innerhalb der letzten 5 Jahre Krebs diagnostiziert wurde und die zu diesem...